Dorint betreibt Schweizer Berghotel auf dem Beatenberg weitere 20 Jahre

Eigentümer verlängern Managementvertrag vorzeitig

Beatenberg/Interlaken, 16.01.2018 – Idyllisch gelegen zwischen saftigen Alpenwiesen, mit Panoramablick auf die Schweizer Berge und den Thunersee: Das Dorint Blüemlisalp Beatenberg/Interlaken ist ein beliebtes Ziel für Familien, Sportbegeisterte und Wellnessfreunde. Mit 450 Betten ist das Bergresort eins der größten Hotelbetriebe im Berner Oberland und seit fast 40 Jahren eine touristische Stütze in dieser Ferienregion. Dank der frühzeitigen Verlängerung des Managementvertrags zum Beginn des Jahres bleibt das Schweizer Vier-Sterne-Hotel auch für die kommenden 20 Jahre zu jeder Jahreszeit ein Garant für perfekte Erholung. Aufgrund der hervorragenden Zusammenarbeit haben sich die Eigentümer des Hauses entschlossen, die Kooperation mit der Dorint GmbH fortzusetzen.

Das Vier Sterne Hotel bleibt für 20 weitere Jahre ein Dorint Blüemlisalp Beatenberg/Interlaken.

„Das Dorint Blüemlisalp Beatenberg/Interlaken ist durch seine einzigartige Lage im Naturparadies Beatenberg im wahrsten Sinne des Wortes ein herausragender Standort und wir freuen uns sehr, das Haus weitere 20 Jahre betreiben zu dürfen“, betont Karl-Heinz Pawlizki, CEO der Dorint GmbH. „Unsere drei Hotels in der Schweiz sind wichtige Aushängeschilder für Dorint“, fügt Dirk Iserlohe hinzu, Vorstand der Honestis AG, zu der die Dorint GmbH gehört. „Zusammen mit dem Dorint An der Messe Basel und dem Dorint Airport-Hotel Zürich sind wir hier sowohl für Individualreisende als auch für Businessgäste optimal aufgestellt.“

In den vergangenen Jahren verzeichnet das frisch renovierte Hotel hoch über den Dächern von Interlaken einen deutlichen Zuwachs an Übernachtungsgästen. Regelmäßig wird das Bergresort für seine kinder- und familienfreundliche Ausrichtung ausgezeichnet. Das vielfältige Angebot wie kindergeeignete Skigebiete sowie Winter- und Sommerwanderwege überzeugt Familien und Experten. So wählte das renommierte Reisemagazin „Connoisseur Circle“ das Dorint Blüemlisalp Beatenberg/Interlaken kürzlich erneut unter die „222 Besten Hotels Der Schweiz“. In der Rubrik „Guest Check“ erzielte das Feriendomizil den 3. Platz.

Mit seiner idyllischen Lage und der hochmodernen Ausstattung ist das Haus auch als Tagungsort sehr beliebt. In diesem Jahr begeistert das Dorint Blüemlisalp Beatenberg/Interlaken, kürzlich wieder erfolgreich zertifiziert auf vier Sterne, seine Gäste mit frisch renovierten Appartements, einer neuen Lobby-Einrichtung und modernisierten Konferenzräumen.

Dorint Blüemlisalp Beatenberg/Interlaken (CH)
Das Dorint Blüemlisalp Beatenberg/Interlaken liegt auf der Sonnenterrasse des Berner Oberlandes, hoch über dem Thunersee mit Blick auf die bekannte Bergkette Eiger, Mönch und Jungfrau. Das Hotel mit der markanten Dreiecksarchitektur garantiert im Sommer wie im Winter traumhafte Urlaubstage und bietet ideale Gelegenheiten für Sport und Spaß sowie ein vielfältiges Freizeitangebot. Das Vier-Sterne-Hotel verfügt über 128 gemütliche Apartments, eine Tiefgarage, ein Schwimmbad, eine Saunalandschaft sowie einen modernen Fitnessbereich. Regionale und internationale Speisen genießt man im gemütlichen Restaurant oder dem urigen „Stübli“. Für erfolgreiche Events sorgen die vier Veranstaltungsräume, die Platz für bis zu 250 Personen bieten.

+++++
Die Dorint GmbH mit Sitz in Köln betreibt mit der Marke Dorint Hotels & Resorts europaweit 41 Häuser. Rund 3.300 Mitarbeiter in Deutschland und in der Schweiz leben herzliche und natürliche Gastlichkeit. Dorint Hotels & Resorts gehört zu den führenden Hotelketten auf dem deutschen Markt.

www.dorint.com

Dieser Beitrag wurde unter Hotels, Redaktion veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.