Dobler Green Hotel in Schwieberdingen neu bei Best Western

Die Marke Best Western kehrt nach Schwieberdingen zurück: Nach einer umfangreichen Renovierung hat sich das Dobler Green Hotel der Marke individueller Hotels angeschlossen und firmiert mit Namen Best Western Hotel Schwieberdingen. Gepachtet und geführt wird das 114-Zimmer-Hotel mit großem Tagungsbereich von der Dobler Hotels GmbH.eller Hotels angeschlossen und firmiert mit Namen Best Western Hotel Schwieberdingen. Gepachtet und geführt wird das 114-Zimmer-Hotel mit großem Tagungsbereich von der Dobler Hotels GmbH.


Schwieberdingen / Eschborn, 20. Dezember 2017.
Best Western hält wieder Einzug in Schwieberdingen: Das Dobler Green Hotel hat sich der Marke individueller Hotels angeschlossen und firmiert als Best Western Hotel Schwieberdingen. Das 114-Zimmer-Hotel wurde einer Komplettrenovierung unterzogen, die im Herbst abgeschlossen wurde. Alle Zimmer, Tagungsräume, Lobby und öffentlichen Bereiche haben eine umfangreiche Sanierung erhalten, wurden neu ausgestattet und erstrahlen jetzt in neuem Glanz.

Das ursprünglich 1990 eröffnete Tagungshotel segelte bereits von 2007 bis 2009 unter der Best Western Flagge. Seit 2014 betreibt die Dobler Hotels GmbH mit Sitz in Göppingen das Vier-Sterne-Hotel im Schwieberdinger Industriegebiet. Matthias Dobler, Geschäftsführer des Betreibers Dobler Hotels GmbH, möchte das Hotel in Schwieberdingen international bekannter machen und die Zielgruppen Geschäftsreisende, Messebesucher sowie Kurzurlauber ansprechen. Dazu hat er sich eine bekannte Marke und damit starken Partner ins Boot geholt. „Wir haben uns für einen Anschluss an Best Western und damit für eine internationale Hotelmarke entschlossen, da das neue Hotel von dem weltweiten Vertriebs- und Reservierungssystem sowie von den Marketingaktivitäten profitieren soll“, erklärt Dobler.

Alle rund 230 Best Western Hotels in Zentraleuropa zeichnen sich durch individuellen Charakter und persönliche Atmosphäre aus. „Das gute Renommee von Best Western sowie die Tatsache, dass die Hotelmarke gleichzeitig Eigentum aller angeschlossenen Hoteliers ist, hat uns in der Wahl des Kooperationspartners bestätigt. Zudem erhoffen wir uns vor allem bei Tagungs- und Veranstaltungsanfragen Synergien zu unserem zweiten Hotel bei dieser Marke – dem Best Western loftstyle Hotel Stuttgart Zuffenhausen, das wir im Frühjahr komplett neu eröffnet haben“, sagt Dobler. „Die unternehmerische Eigenständigkeit eines Hotels ist uns sehr wichtig. Durch den Anschluss an Best Western wird das neue Haus unabhängig bleiben und die uneingeschränkte Entscheidungsfreiheit behalten, aber gleichzeitig vom Service von Best Western profitieren“, ergänzt Dobler.

„Mit der Anbindung an die Marke Best Western haben wir in erster Linie die Vorteile für unsere künftigen Gäste im Blick: Es beginnt mit der komfortablen und sicheren Hotelbuchung, geht über spezielle Firmen- und Urlaubsangebote, zahlreiche Qualitätsstandards im Hotel, die jährlich geprüft werden, bis hin zu der Möglichkeit, bei jeder Übernachtung Treuepunkte zu sammeln.“

Tagungen und Events in Schwieberdingen
Nach der umfangreichen Komplettsanierung steht das Best Western Hotel Schwieberdingen Geschäftsreisenden und Tagungsgästen mit 114 Zimmern sowie acht Tagungs- und Konferenzräumen zur Verfügung. Das neugestaltete Hotel hat für Veranstaltungen und Events jeder Größe das passende Angebot. Die acht Tagungsräume sind 45 bis 800 Quadratmeter groß und bieten damit Platz für bis zu 1.000 Personen. Neben dem großen Frühstücksrestaurant stehen das italienische Restaurant „La Locanda“ sowie ein eigenes Hotelrestaurant mit regionalen und internationalen Spezialitäten für die Gäste bereit. Ein Fitnessbereich mit Sauna und ein großer Außenparkplatz sowie eine Tiefgarage ergänzen das Angebot.

www.schwieberdingen.bestwestern.de

Dieser Beitrag wurde unter Hotels, Redaktion veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.