Starke Frauenpower im Radisson Blu Hotel, Hamburg

In Hamburgs größtem Businesshotel sind mit Beginn des neuen Jahres zwei Positionen im Meetings & Events Bereich mit weiblicher Kompetenz besetzt worden.

Hamburg, 06.02.2018 – Von insgesamt 170 Mitarbeitern sind im Radisson Blu Hotel, Hamburg 88 Frauen beschäftigt. Die weibliche Präsenz ist in allen Arbeitsbereichen anzutreffen. In der Meetings & Events Abteilung stehen vorwiegend Frauen den Kunden mit nachhaltigen Tagungskonzepten und individuellen Event-Gestaltungen fachkundig zur Seite. Eine davon, Christina Mauersberger, ist jetzt zum „Meetings & Events Sales Manager“ in Teilzeit ernannt worden. Die 38-jährige stieg im November 2010 mit der Position „Meetings & Events Sales Manager“ ein. Nach einer zweijährigen Elternzeit kam sie zunächst als „Meetings & Events Congress Sales Manager“ zurück.

Radisson Blu Hotel, Hamburg, Sarah Lüddecke und Christina Mauersberger

Und als perfekte Strippenzieherin in der Abteilung Meetings & Events ist Sarah Lüddecke (36) nun zum „Director of Meetings & Events Convention Sales“ befördert worden. Frau Lüddecke begann ihre Tätigkeit im Radisson Blu Hotel, Hamburg am 1. November 2015 als „Meetings & Events Sales Manager“.

„Ich freue mich, dass wir diese kompetenten Frauen im Haus haben. Sie sind stark in ihren jeweiligen Bereichen und besitzen ebenso das erforderliche Feingefühl an Punkten, an denen Männer wie ich eher raus sind. Ich bin stolz auf meine Ladies und präsentiere mit Freude weitere „Women in Leadership“, sagt Oliver Staas, General Manager des Radisson Blu Hotel, Hamburg.

Die Hotelmarke Radisson Blu, welche zu der Carlson Rezidor Hotelgruppe gehört, hat die Bedeutung der Frauen in Managerpositionen längst erkannt. Mit dem Programm „Women in Leadership“ fördert man den Einsatz von Frauen in Führungspositionen. Beiden Geschlechtern wird die Möglichkeit eingeräumt, die Karriere neben privaten Verpflichtungen voranzutreiben. Dafür wurden drei Leitprinzipien geschaffen: Flexible Einsatzplanung inkl. Teilzeiteinstellungen, individuelle Entwicklungsmöglichkeiten sowie ein flexibler Mobilitätsansatz.

Mehr Informationen über das Radisson Blu Hotel, Hamburg finden Sie unter http://www.radissonblu.com/hotel-hamburg.

Dieser Beitrag wurde unter Hotels, Personalien, Redaktion veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.